13 Crowes

13 Crowes

Bandinfo

Dumfries, UK / Punk-Rock n' Roll

Nach der EP „The Dividing Line“ (2016), dem hochgelobten Debut Album „Young Poets“ (2017) und einigen erfolgreichen Touren durch Deutschland und Großbritannien, kommen die Schotten 13 Crowes mit ihrer neuen Single „Lady Luck“ (20.04., Homebound Records) im Juni für einige ausgewählte Konzerte endlich wieder auf’s Festland.

Zu Beginn immer wieder mit den üblichen Verdächtigen wie The Gaslight Anthem oder Springsteen verglichen, entwickelt die Band ihren ganz eigenen Rock-Sound, der nicht zuletzt durch die markante und vielfältige Reibeisenstimme von Sänger Cammy Black geprägt wird, stetig weiter. Inzwischen ist man als Quartett unterwegs – in dieser Konstellation liefert die Band mit „Lady Luck“ eine eindrucksvolle, vor positiver Energie sprießende Fortsetzung zu „Young Poets“ und ebenso einen Vorgeschmack auf Album Nr. 2, welches im Winter erscheinen soll.

13 Crowes in kleinen, verschwitzten Clubs zu erleben macht große Freude, wenngleich den Jungs auch große Festivalbühnen verdammt gut stehen würden.

Besetzung:
Cammy Black (Gitarre, Gesang), Andrew Dickson (Gitarre), Jason Downie (Bass), George McFarlane (Drums)

Veröffentlichungen

13 Crowes - Young Poets

Young Poets

02.06.2017 - Vinyl, CD, Digital
13 Crowes - The Dividing Line

The Dividing Line

16.09.2016 - CD, Digital
13 Crowes - Lady Luck (Single)

Lady Luck (Single)

20.04.2018 - Digital

Video

Tourdates

Radio